Marktstammdatenregister (MaStR) der Bundesnetzagentur (BNetzA) startet am 31.01.2019

Marktstammdatenregister (MaStR) der Bundesnetzagentur (BNetzA) startet am 31.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 31.01.2019 müssen Betreiber ausnahmslos alle neuen oder bestehenden netzgekoppelten Erneuerbare-Energie-Anlagen (Photovoltaikanlagen und Stromspeicher) beim MaStR anmelden.

Bei PV-Anlagen sind unter anderem auch Moduldaten, Neigungswinkel und Ausrichtung der Module anzugeben.

Laut unseren Informationen gelten folgende Meldefristen:
  • Alle Anlagen, mit Inbetriebnahmedatum nach dem 30. Juni 2017, (Die Frist ist noch unklar, deshalb raten wir, die Meldung innerhalb
  • von 6 Monaten zu erledigen!!!)
  • müssen innerhalb 6 oder 18 Monaten beim MaStR anmelden werden.
  • Alle anderen Anlagen müssen bis zum 31. Januar 2021 beim MaStR anmelden werden.

 

Für einen pauschalen Bearbeitungsbetrag von 50,00 € zuzüglich MwSt. können wir diesen bürokratischen Aufwand, den wir auch nicht nachvollziehen können, gerne für Sie erledigen.

Wenn Sie unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten, benötigen wir einen schriftlichen Auftrag von Ihnen.

  • Auftragserteilung per eMail auf:

a.wiesing@wiesing-solartechnik.de

 

  • Auftragserteilung per Post an:

Wiesing Solartechnik GmbH & Co. KG

Josef-Förster-Straße 13

33161 Hövelhof

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und über Ihren Auftrag würden wir uns sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Wiesing Solartechnik

GmbH & Co. KG